Unterkunftstyp wählen

Unterkunftstyp

  • Ferienwohnung
    Ferienwohnung
  • Zimmer
    Zimmer
  • Hotel
    Hotel
  • Bauernhof
    Bauernhof
  • Campingplatz
    Campingplatz
  • Chalet
    Chalet
  • Hostel
    Hostel
Wer reist mit?

Wer reist mit?

Reisezeitraum

Unterkunft finden

Der Winterurlaub in Berchtesgaden – Königssee in Bayern

Erlebe den Winterurlaub in Berchtesgaden. Der Wintersport macht Laune. Der Urlaub im Winter und Schnee gehören zusammen. Bewegen, auspowern über den Winter freuen. Das treibt uns an. Skifahren mit toller Aussicht. Snowboaren auf gut präparierten Pisten. Skigebiete in überschaubarer Größe. Skischulen mit guten Skilehrern. All das finden Sie hier im Winterurlaub Berchtesgaden. In Berchtesgaden können Sie so fast jeder Wintersportart nachgehen. Der Jenner am Königssee bietet zudem noch ein anspruchsvolles Skigebiet mit Aussicht.

Winterurlaub in Berchtesgaden - Königssee

Ferienwohnung Viertelbrandlehen

Ferienwohnung Viertelbrandlehen

ab 60 €

Malerweg 24 , 83471 Schönau am Königssee
  • Ferienwohnung
  • bis 4

Unsere ca. 80 qm große Wohnung, F**** DTV- Klassifiziert für 2-4 Personen verfügt über 2 Schlafzimmer mit je DU/WC, Safe, Föhn. Kompl. Küche, Wohnzimmer mit TV, DVD, CD-Radio und Süd- und Westseitigen Balkon. Flur mit Garderobe und einem großen Balkon mit Eckbankgruppe.  Brötchenservice auf Wunsch vom heimischen Bäcker. Zum Ausspannen Sonnenterrasse mit Liegewiese und Grill, sowie Gästeparkplatz.…

 Ferienwohnung  2

Ferienwohnung 2

ab 70 €

Schneckenmühlweg 8, 83483 Bischofswiesen
  • Ferienwohnung
  • bis 6
  • 80 qm m²

Unser Hof liegt in Alleinlage aber dennoch zentral. Die Bushaltestelle und Einkaufszentrum sind in 5 Minuten erreichbar. Mit der Gästekarte dürfen Sie im Talkessel kostenlos Busfahren.

FeWo in Berchtesgaden Obersalzberg

FeWo in Berchtesgaden Obersalzberg

Waltenberger Str. 21-23 , 83471 Berchtesgaden
  • Ferienwohnung
  • bis 4

Unser Haus liegt 100 Höhenmeter über Berchtesgaden, mit einem freien Rundblick über die Berchtesgadener Gebirgskette. Das erst kürzlich renovierte Haus ist exklusiv eingerichtet und mit 4 Sternen ausgezeichnet. Jede Wohnung hat einen eigenen Hauseingang, Wintergarten und Terrasse. 1 FeWo 75 qm mit 2 getrennten Schlafzimmern für 2 - 4 Personen. 1 FeWo 110 qm mit 3 getrennten Schlafzimmern für 2 -…

Alle Anbieter von Unterkünften für Ihren Winterurlaub

Berchtesgaden im Winter - Urlaub für alle Sinne

Auch im Winter finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Unterkünften. Sie finden Hotelzimmer. Zimmer mit Frühstück beim Privatvermieter. Auch finden Sie eine Ferienwohnung. Der Winterurlaub lässt keine Wünsche offen. Für die Reise zu zweit eine Ferienwohnung für 2 Personen. Für den Familienurlaub eine Ferienwohnung für 4 Personen. Eine große Ferienwohnung für bis zu 6 Personen. Urlaub im Winter. Erholung in Berchtesgaden. Skifahren am Königssee. Auch im Winter ist Wellnessurlaub möglich. Freizeitsportler buchen einen Skikurs. Langläufer nutzen die Langlaufpisten. Erholungssuchende buchen ein Zimmer im Wellnesshotel.

Je nach Witterung können sie vieles in der freien Natur oder in den verschiedenen Freizeiteinrichtungen erleben.

 

Skifahren in Berchtesgaden:

In der freien Natur finden Sie einige Skigebiete, die vor allem für Familien bestens geeignet sind. Direkt an den Skigebieten finden Sie natürlich auch Skischulen, die Ihr Können noch steigern und natürlich auch die aktuellste Skiausrüstung zur Verfügung stellen können. So müssen Sie nicht einmal die Skiausrüstung mit in den Skiurlaub nehmen, denn diese wartet schon im Skiverleih der Profiskischule. Skigebiete bzw. Skilifte befinden sich in Oberau am Rossfeld, in Schönau am Königssee mit dem Skigebiet Jenner, in Berchtesgaden mit den Skiliften am Obersalzberg bzw. in der Buchenhöhe mit Apresskimöglichkeit im Holzkäfer, in der Gemeinde Ramsau mit dem Familienskigebiet Hochschwarzeck sowie in Bischofswiesen mit dem Skigebiet Götschen. Weiters finden sich noch einige kleinere Lifte, die für viel Spaß bei Groß und Klein sorgen.

Skigebiete entdecken

Alle Skigebiete entdecken

Skibergsteigen:

Auch das Skibergsteigen wird immer beliebter. Ein weitere Bezeichnung für das Skibergsteigen ist Skitourengehen. Von diesem Namen abgeleitet ist der 1. Salewa Skitourenpark. Diese Anlage ist noch einzigartig auf der Welt. Hier lernen Sie die Grundbegriffe des Skitourengehens und vieles über die Gefahren und Sicherungsmöglichkeiten. Dennoch empfiehlt es sich für ungeübte nicht ohne professionelle Begleitung mit den Tourenskiern in die unbefestigten Schneehänge der bayerischen Alpen zu steigen.

Skitouren entdecken

Skitouren einblenden

Schlittschuhfahren:

Sehr regelmäßig friert der Hintersee in der Nationalparkgemeinde Ramsau zu. Hier treffen sich regelmäßig Einheimische und Gäste zum Spazierengehen auf dem Eis, zum Schlittschuhfahren auf dem Natureis oder auch zum Eisstockschießen. Auf einem kleinen Video wurde dieses Wintererlebnis für Sie festgehalten.

Winterwandern:

Da die natürlichen Wege des Rotwildes vom Menschen abgeschnitten worden sind, werden die Tiere im Nationalpark gefüttert, um den Tieren ein Überleben zu ermöglichen. Die Wildfütterung im Klausbachtal ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt im Winter. Hier kann man die wilden Tiere hautnah bei der Fütterung erleben. Die Genauen Fütterungszeiten erfahren Sie in der Nationalparkverwaltung.

Christkindlmärkte / Weihnachtsmärkte:

Für alle, die es gerne etwas gemütlicher angehen möchten bieten die Adventsmärkte viel zu sehen und bestaunen. In Berchtesgaden kann auf dem Christkindlmarkt unter anderem auch die „Berchtesgadener War“ gekauft werden.

Aktivitäten für das schlechte Wetter

Wenn es im Winter regnet oder schneit, dann schlägt die Stunde der Top-Ausflugsziele in Berchtesgaden. Bei schlechtem Wetter geht es ab in die Watzmann-Therme oder in das Salzbergwerk. Hier verbringen Sie schöne Stunden im Trockenen, währen draußen die weiße Pracht vom Himmel fällt. Wer auch einen etwas weiteren Weg nicht scheut, der kann durch die nahe gelegene Salzburger Innenstadt bummeln, das Haus der Natur in Salzburg besuchen oder einen heißen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt im Innenhof des Salzburger Doms trinken. Salzburg kann im Übrigen auch bequem mit der Berchtesgadener Land Bahn vom Bahnhof in Berchtesgaden aus erreicht werden.

Unterkunftstypen

Für Jeden was dabei

Abschließender Tipp:

Wenn Sie zur Abwechslung auch einen Sommerurlaub oder einen goldenen Herbsturlaub in Berchtesgaden – den bayerischen indian Summer erleben möchten, dann freuen sich bereits jetzt die Gastgeber auf Sie. Ach übrigens – Nutzen Sie auch die Möglichkeiten für einen Familienurlaub mit den Kindern in Berchtesgaden.