Unterkunftstyp wählen

Unterkunftstyp

  • Ferienwohnung
    Ferienwohnung
  • Zimmer
    Zimmer
  • Hotel
    Hotel
  • Bauernhof
    Bauernhof
  • Campingplatz
    Campingplatz
  • Chalet
    Chalet
  • Hostel
    Hostel
  • Gaststätte Restaurant
Wer reist mit?

Wer reist mit?

Reisezeitraum

Unterkunft finden

Aktivurlaub in Berchtesgaden

Der Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr. Aktivurlaub Berchtesgaden das schönste Erlebnis. Ihr individueller Urlaub in Bayern.

Sie können gemütlich wandern, entspannt Radfahren, sich am Berg auspowern, oder mit dem Mountainbike eine spannende Bergtour erleben.

Aktivurlaub im Sommer

Berchtesgaden ist Ihr Ort für den Wanderurlaub und den Sommerurlaub. Der Nationalpark Berchtesgaden bietet viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele.
Nur ein paar Beispiele:

  • Das Adlergehege am Obersalzberg mit Adler, Geier und Eulen.
  • Wanderung wie durch die Wimbachklamm.
  • Klettern an der Watzmann Ostwand.
  • Wandern Sie zur Eishöhle im Untersberg.
  • Mit dem Mountainbike den Kehlstein fahren.
  • Radtouren rund um Berchtesgaden.
  • Spazieren im Zauberwald in der Ramsau.
  • Wandern mit der Familie im Nationalpark.
  • uvm.

 asdftest 

Wer von Berchtesgaden spricht meint das Tal von Berchtesgaden. In diesem Tal ist der Nationalpark Berchtesgaden und der Königssee. Das Wandern macht hier Spaß. In Berchtesgaden befindet sich ein mehrere hundert Kilometer langes Netz mit Wanderwegen. Wandern rund um den Königssee mit der Familie.

Wandern in Berchtesgaden - Königssee

Flache Passagen, steile Anstiege. Die Vielfalt für Radsportler in Berchtesgaden. Radurlaub mit der Familie. Finden Sie hier Ihre Lieblingsstrecke. Einmal Zimmer buchen, eine Woche Radfahren. Last-Minute-Urlaub mit dem Rad.

Die Radtouren warten auf Sie

Mit dem Mountainbike in die Berge. Viele Mountainbike-Touren führen durch den Nationalpark am Königssee. Bitte achten Sie hier auf die ausgeschilderten Wege. Die Natur dankt es Ihnen.

Die Mountainbike-Touren für Ihren Urlaub in Berchtesgaden.

 

Überregionale Radtouren enden in Berchtesgaden. Zum Beispiel der Bodensee Königssee Radweg. Verbringen Sie hier am Ziel noch Ihren Urlaub. Radurlaub in einer Ferienwohnung. Die Gastgeber in Berchtesgaden Königssee freuen sich auf Sie.

Mit dem Rad reisen.

Welcher Biker liebt es nicht, das schnelle Durchfahren von Kurven und dass auch noch mit einem grandiosem Ausblick auf Berge und Täler. Mit dem Ausgangspunkt Berchtesgaden können Motorradurlauber aus dem Vollen schöpfen. Die Gegend rund um den Watzmann und Königssee wartet mit unzähligen Möglichkeiten auf. Einige Beispiele der Motorradtouren, die in Bayern oder auch in das benachbarte Salzburg führen finden Sie in der Übersicht der Motorradtouren.

Vorschläge für den Aktivurlaub in Berchtesgaden / Königssee

Aktivurlaub im Winter

Die schönste Zeit ist jetzt. Jetzt, weil Sie gerade Ihren Winterurlaub in Berchtesgaden planen.

  • Wandern Sie zum Malerwinkel am Königssee.
  • Gehen Sie eine Skitour.
  • Skifahren auf einer präparierten Skipiste.
  • Langlauf auf einer der zahlreichen Loipen.
  • Rodeln auf einer Naturrodelbahn.

Die Skigebiete in Berchtesgaden sind Familienskigebiete. In der Größe überschaubar, in Sachen Aussicht sehr gut. Sie finden Blaue Pisten genauso wie schwarze Pisten. So finden auch Könner des Skisports Ihre Lieblingspiste. Nach dem Skifahren freuen sich die Gaststätten auf Ihren Besuch.

Informationen über die Skigebiete.

Der Nationalpark Berchtesgaden mit seinen fast unberührten Bergen ist ein Eldorado für Skitourengeher. Eine Skitour führt mitten durch die Natur. Achten Sie die Regeln für Skitourengeher. Die Natur wird es Ihnen danken. Starten Sie mit den leichten Skitouren. Schützen Sie sich selbst und buchen einen Skibergführer.

Lesen sie mehr über die Skitouren in Berchtesgaden.

Die Skilehrer in den Skischulen lernen nicht nur den Kindern das Skifahren und Snowboarden. Auch als Erwachsener können Sie einen Skikurs buchen. Zum Programm gehören auch Langlaufkurse oder Schneeschuhwandern.

Wandern im Winter ist ein Erlebnis. Das weit verzweigte Wanderwegenetz in Berchtesgaden bietet eine reiche Auswahl. Im Winter hat das Wandern rund um den Königssee seinen besonderen Reiz. Wer auf frisch gefallenen Schnee wandert versteht das.

Wanderwege zum Winterwandern.

Langlaufen ist ein sehr beliebter Breitensport. Berchtesgaden ist mit seinen vielen Langlaufloipen sehr attraktiv für Langläufer. Die Ausrüstung zum Langlaufen können sie in einer Skischule ausleihen. Das Langlaufen können sie in einer Skischule lernen.

Informationen zum Langlauf.

Abschließender Tipp:

Nutzen Sie das vielseitige Angebot von Wellness Hotels in Berchtesgaden und besuchen Sie die Ausflugsziele wie zum Beispiel den Königssee. Sie finden Zimmer von Privat. Eine freie Ferienwohnung zur Erholung. Ein Hotel in Berchtesgaden für Ihren Urlaub.