Unterkunftstyp wählen

Unterkunftstyp

  • Ferienwohnung
    Ferienwohnung
  • Zimmer
    Zimmer
  • Hotel
    Hotel
  • Bauernhof
    Bauernhof
  • Campingplatz
    Campingplatz
  • Chalet
    Chalet
  • Hostel
    Hostel
Wer reist mit?

Wer reist mit?

Reisezeitraum

Unterkunft finden

Wanderung auf den Brandkopf – Aussicht auf Königssee, Jenner und Watzmann

Wanderung

Wanderung

Region
Schönau am Königssee
Dauer
0 - 1 Stunden
Distanz
2 - 3 km
Aufstieg
130 m
Abstieg
130 m
Monate
März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Leichte Tour

Eher Sommer

Sommer

Diese Tour empfehlen wir im Sommer

Familientauglich

Familientauglich

Diese Tour ist familientauglich

Nicht kinderwagentauglich

Kinderwagentauglich

Diese Tour ist nicht kinderwagentauglich

Für nicht sportliche Menschen geeignet

Sportlichkeit

Diese Tour ist auch für nicht sportliche Menschen geeignet

Der Brandkopf ist vom Gasthof Vorderbrand in einer knappen halben Stunde zu erreichen. Das besondere an dieser kurzen Wanderung ist die Aussicht. Der Brandkopf liegt sehr nahe am Jenner und eröffnet eine tolle Aussicht auf den Königssee und den Watzmann.

Die Brandkopf liegt in 1130 Meter Seehöhe in der Gemeinde Schönau am Königssee. Die Wanderung auf den Aussichtspunkt ist der ideale Einstieg für den Wanderurlaub in Berchtesgaden. Kurz und Knapp mit einer tollen Aussicht als Belohnung.

Der Weg zur Alm

Was will man mehr. Die Wahl zwischen einem breit ausgebauten Weg oder einem schmalen, sich schlängelnden Pfad. Selbst diese Wahl kann man beim Brandkopf treffen. Alternativ geht man den breiten, gut ausgebauten Weg hinauf und den schmalen Pfad wieder hinunter.

Pause auf der Brandkopf

Der Kopf ist ein kleines Plateau mit einem Rundumblick auf den Kehlstein, den Hohen Göll, das hohe Brett, den Jenner, Königssee, Watzmann, Hochkaltermassiv bis hin zum Untersberg. Hier können Sie als Pause gleich einmal sehen ob Sie die Berge Ihres Wanderurlaubs gleich auf Anhieb entdecken.

Der Rückweg

Sie können entweder den breit ausgebauten Weg 1:1 wieder zurück gehen oder den nach links unten abfallenden, Schmalen Pfad folgen. Dieser Pfad erfordert eine gute Trittsicherheit, macht aber Spaß. Man erreicht etwas unterhalb des Hinterbrand Parkplatz wieder die Straße. Folgen Sie der Straße nach links wieder zurück zum Gasthaus Vorderbrand.

Empfehlung für Insider:

Der Wanderurlaub in Berchtesgaden bietet viele Möglichkeiten. Wenn Sie noch eine Unterkunft suchen, dann finden Sie hier Zimmer bei Privatvermietern, eine Ferienwohnung oder ein Doppelzimmer in einem Hotel. Auch der Hintersee in der Gemeinde Ramsau ist nicht weit.

Impressionen zu dieser Tour