Suche
Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
05.09.2016

Besucher: 5950
seit 05.04.2010
 

Ferienwohnung am Obersalzberg

Der Obersalzberg in Berchtesgaden ist seit Anbeginn des Reisens ein Ziel für Erholungssuchende. Den Grundstein für diese Tourismus-Destination legte Frau Moritz Mayer mit der Pension Moritz. Diese Pension hatte schon am Anfang des 20ten Jahrhunderts eine sehr umfangreiche Ausstattung und lockte vor allem sehr wohlhabende Gäste an. Heute sind die meisten Gastgeber Privatvermieter, die überwiegend Ferienwohnungen und Zimmer am Obersalzberg vermieten. Die Pallette des Angebotes an Fewo’s ist dabei recht umfangreich. Von der klassischen Ferienwohnung für 2 Personen bis hin zu ganz großen Ferienwohnungen mit mehreren Schlafzimmern ist alles geboten.

 

Der sehr geschichtsträchtige Obersalzberg ist sehr vielen nur aus den geschichtlichen Ereignissen des 3. Reiches bekannt. Tatsächlich ist der Obersalzberg von der Geschichte her gesehen viel interessanter als die meisten wissen. Vor dem Naziregime waren es vor allem die Denker und Wissenschaftler, die hier heroben gewohnt und den Urlaub verbracht haben. Einige haben sich sogar niedergelassen und geforscht. So zum Beispiel auch Professor Linde. Er hat sich hoch über Berchtesgaden niedergelassen und hier das Prinzip des Kühlschranks, nämlich die Kältepumpe erfunden. Noch heute zeugt der Weg von der Dokumentation am Obersalzberg bis zur Berggaststätte Hochlenzer von diesem großen deutschen Forscher, der hier im Süden von Bayern gearbeitet und den Urlaub verbracht hat.

 

Natürlich finden Sie in der näheren Umgebung des Obersalzbergs auch heute noch zahlreiche Angebote für eine Unterkunft. Untenstehend erreichen Sie die einzelnen Kategorien.

Ferienwohnung in Berchtesgaden, Zimmer in Berchtesgaden, Hotel in Berchtesgaden

 

Die Unterkünfte in den direkten Nachbargemeinden
erreichen Sie über die Hauptkategorien

Ferienwohnung, Zimmer, Hotel, Urlaub auf dem Bauernhof oder auch Camping.

 

 

Die Ausstattungen der Ferienwohnungen am Obersalzberg sind durchwegs alle sehr modern. Hier im Süden von Bayern weiß man, was von einem Gastgeber verlangt wird. Somit lassen die einzelnen Wohnungen kaum Wünsche offen. Auch die reiche Auswahl wird Sie als Gast mit Sicherheit überzeugen. So finden Sie nicht nur die klassischen Ferienwohnungen für 2 Personen sondern auch größere Fewos für 4 Personen oder gar welche für 6 oder 8 Personen. Auch gibt Wohnungen mit getrennten Schlafzimmern, Fernseher, die heute in der Regel ganz flach an der Wand hängen, großzügige Badezimmer, die zum Teil auch Badewannen beinhalten und natürlich Küchen in denen Sie nach Herzenslust Mahlzeiten zubereiten können.

 

Wenn Sie erstmal hier am Obersalzberg angekommen sind werden Sie außerdem feststellen, das außer der Unterkunft noch viel mehr hier heroben am Berg geboten ist. Im Winter zum Beispiel finden Sie in der Buchenhöhe einen kleinen Skilift, an dem viele der Berchtesgadener das Skifahren erlernt haben und am Gutshof ein kleines Skigebiet sowie den ersten Salewa Skitourenpark der Welt.

Hier können die Kinder das Skifahren erlernen und Sie selbst haben die Auswahl zwischen Skifahren, ebenfalls einen Skikurs absolvieren oder einmal den Skitourenpark zu durchqueren. Wenn Sie bereits Skitouren gehen können oder in Begleitung eines Bergführers eine Skitour erleben möchten bietet der Berg auch gleich eine sehr schöne Tour an. Die Skitour auf den Kehlstein zählt zu den sehr viel gegangenen Touren in Berchtesgaden und der Ausblick vom tief verschneiten Kehlstein in die bayerischen Alpen hinein ist unvergleichlich schön. Bleiben wir gleich beim Winter. Direkt an der Obersalzbergstraße beginnt die Naturrodelbahn. Über diese Schneebahn können Sie im Winter von 1.000 Metern Höhe auf ca. 500 Meter nach Berchtesgaden über den Obersalzberg hinunter rodeln. Das ist Rodelspaß pur. Unten angekommen geht’s mit der historischen Obersalzbergbahn wieder den Berg hinauf. Auch für den Freund des Langlaufens ist im Winter einiges geboten. Die Scharitzkehlalm liegt geschützt in einem kleinen Tal am Fuße des Kehlstein und Hohen Göll. In diesem Tal sind die Schneeverhältnisse immer gesichert und eine Langlaufloipe schlängelt sich entlang des Tales. Dort können Sie als Langläufer runde um runde drehen.

 

Im Sommer dreht sich neben Wellness, Ruhe und Entspannen alles rund um den Bergsport. Der Obersalzberg ist der ideale Ausgangspunkt für Bergtouren in das Hagengebirge, das Bayern von Salzburg trennt. Auch Mountainbiker erreichen mit der Obersalzbergstraße als Verbindungsstück bequem die Mountainbiketouren in den Berchtesgadener Bergen. Natürlich kommen auch die Wanderer nicht zu kurz. Wandern in der klimatisch günstigen Höhe von ca. 1.000 Metern ist seit über 100 Jahren bei den Besuchern des Obersalzbergs sehr beliebt und geschätzt.

 

 

Das alles und noch viel mehr macht den Obersalzberg als Ziel für den Urlaub in einer Ferienwohnung mehr als interessant. Vielleicht haben wir Ihnen mit diesem Beitrag etwas bei der Entscheidungsfindung geholfen und wünschen schöne Tage hier im Süden von Bayern

Autor:

 
Seitenanfang