Suche
Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
05.09.2016

Besucher: 3390
seit 05.04.2010
 
Winterurlaub in Bayern nahe Salzburg am Königssee
Romantischer Winterurlaub im Süden von Bayern

Winterurlaub Bayern

Ein Winterurlaub in Bayern bietet sämtliche Möglichkeiten der Erholung. Ein Wellnessaufenthalt in einem Hotel. Skifahren in einem Skigebiet, Snowboarden in einer Halfpipe oder Langlaufen in den Kilometer langen Loipen. Auch in Berchtesgaden können all diese Erholungsmöglichkeiten genutzt werden.


Berchtesgaden ist mit seiner einmaligen Geografischen Lage und der sehr guten Verkehrsanbindung ideal für den Winterurlaub in Bayern geeignet. Auch für den Winterurlaub einer Familie in Bayern eignet sich Berchtesgaden sehr gut. Die zahlreichen kleinen Skilife und Skigebiete sind ideal für Skikurse und gemütliches Fahren geeignet. Mit dem Rodel geht es dann in der Gemeinde Ramsau oder Berchtesgaden die Naturrodelbahn hinauf und der eisige Wind fegt beim Rodeln ins Tal an den Ohren vorbei. Nutzen Sie auch die Angebote wie geführte Schneeschuhwanderungen, oder durch einen staatlich geprüften Skilehrer geführte Skitouren oder Skikurse. Eine große Auswahl an Zimmern in einem Hotel oder Pension, Ferienwohnungen oder ein Pauschalangebot mit Wellness in einem Hotel in Berchtesgaden runden das gesamte Angebot eines Winterurlaub in Bayern ab.

.

Hotel

Genießen Sie den Winterurlaub in Bayern in einem Hotel. Viele Wellnessangebote warten auf Sie

Zimmer

Auch im Winterurlaub gibt es ein sehr reichhaltiges Angebot an Zimmern bei Privatpersonen und Pensionen in Berchtesgaden / Bayern

Ferienwohnung

Fewo's für den Winterurlaub in Bayern. Ganz im Süden von Bayern, in Berchtesgaden finden die Urlauber ein sehr gutes Angebot an Fewo's - Ferienwohnungen für den Winterurlaub

 

last-minute Angebote

last-minute-Angebote für den Winterurlaub in Bayern. Schnell noch zum Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen im Winterurlaub

Pauschalen bzw Pauschalangebote

Pauschalangebote für den Winterurlaub in Bayern bieten viele Vorteile. Die Pauschalangebote für den Winterurlaub in Bayern werden von den einzelnen Vermietern selbst erstellt

Urlaub auf dem Bauernhof

Auch im Winterurlaub in Bayern finden Urlauber Angebote für den Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern. Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern gibt es zu jeder Jahreszei

Das Schlechtwetterprogramm

Gerade Familien werden den Urlaub im Winter im Berchtesgadener Land genießen. Sollte das Wetter einmal nicht so ideal sein, so können sie den Wintertag auch anderweitig nutzen. So bietet die Watzmann-Therme Spaß für die gesamte Familie. Ein Schwimmbereich für die ganz kleinen, der Spaßbereich für die etwas größeren oder der Solebereich und die Saunalandschaft für die Eltern. Das Familienbad in Berchtesgaden bietet einfach für jeden was. Auch das Schaubergwerk am Fuße des Obersalzberg ist bei schlechtem Wetter eine ideale Abwechslung für die gesamte Familie. Sollte über einen längeren Zeitraum nicht ganz das gewünschte Wetter herrschen gibt es als weitere Ausflugsziele auch die Lockwelt in Freilassing oder das Haus der Natur im benachbarten Salzburg.



Der Spaß im Schnee

Aber was reden wir über das schlechte Wetter wenn der Winterurlaub doch erst bei schönem Wetter so richtig Spaß macht. Lassen Sie sich nicht beirren und erleben den Winter in den Bergen von Berchtesgaden. So bietet ein Ausflug in das Klausbachtal einen Eindruck über die Winterlandschaft der Alpen. Hierbei lohnt es sich natürlich auch die Zeit für Beobachtungen mit einzuplanen. Betrachten Sie die Schneekristalle, die sich auf der geschlossenen Schneedecke bilden. Schauen Sie in die hohen Lüfte, in denen die Adler auch im Winter kreisen. Die Kinder auf den Schlitten gesetzt geht es dann über die auch im Winter vom Schnee befreiten Wanderwege in Richtung der Wildfütterung. Hier wird dem Rotwild geholfen über den Winter zu kommen und für Sie als Gast bietet sich das einmalige Schauspiel einer Wildfütterung. Auf den Tafeln an der Fütterung sind die hier vorhandenen Tierarten dargestellt und werden gut erklärt. Somit erfährt der Gast gleich vor Ort vieles über die Tierwelt der Alpen. Auch kann man mittels eines fest installierten Fernglases in die Felswände empor blicken und weitere Tiere wie zum Beispiel Gemsen, Steinadler und Co. erblicken. Natürlich benötigt man ein gutes Auge und etwas Glück. Beim Rückmarsch sollte der Schnee auch einmal für eine Schneeballschlacht genutzt werden.



Der Lockruf der Skipisten

Natürlich besteht immer ein Teil des Winterurlaubes immer auch aus einem Skikurs an einem der vielen Skiliften des Berchtesgadener Landes. Für jeden Könner gibt es hier den passenden Skikurs. Für die ganz Kleinen finden Sie Kinder-Skikurse und für Erwachsene einen Skikurs zur Auffrischung des Skifahrerischen Könnens. Immer wichtig ist auch die Beachtung der FIS-Skiregeln für die Skipisten. So lassen sich Skiunfälle vermeiden und der Spaß auf den Skipisten kann so richtig genossen werden. Auch in Sachen Skipisten bietet das Berchtesgadener Tal eine breite Palette mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden.



Skilifte für Beginner:

Skilift in der Buchenhöhe, Skilifte am Obersalzberg,
Stöckllift am Hochschwarzeck und weitere

Skilifte für mittlere Könner:

Skilifte Rossfeld, Skigebiet am Götschen, Skilifte am Hochschwarzeck

Skigebiet für Könner

das Skigebiet am Jenner

 

 

Einstieg in die wilde Natur der Berge

In Berchtesgaden am Obersalzberg befindet sich die allererste SALEWA Skitourenpark überhaupt. Hier können Sie die Grundtechniken des Ski-Tourengehens lernen. Auch über die Gefahren und die richtige Ausrüstung wird informiert. Zum Abschluss wird mit den Tourenskiern dann noch ein Übungshang erklimmt. Unbedingt empfohlen wird aber die Begleitung durch einen erfahrenen Bergführer, wenn Sie als unerfahrener selbst eine Skitour in den Alpen gehen möchten. Es bedarf nämlich schon sehr viel Erfahrung die Gefahren in der freien Natur richtig einzuschätzen. Wichtig ist beim Ski-Tourengehen auch die Selbsteinschätzung von Kondition und Können. Dann wird die Skitour auch zu einem richtigen Genuss. Um diese Kondition richtig einschätzen zu können empfiehlt sich ein Anfangstraining entlang der ausgewiesenen Routen an den Skipisten.


Wir wünschen schon jetzt viel Spaß beim Winterurlaub in Bayern – Berchtesgaden

Autor:

 
Seitenanfang