Suche
Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
05.09.2016

Besucher: 16047
seit 05.04.2010

INFORMATION:

In Annas Nachtwächterstüberl
oder Rudolfs Raritäten Kammer
Marktplatz 2
83471 Berchtesgaden

Di.-Fr. von
15:00 – 19:00 Uhr
geöffnet

Tel.: +49 (0)8652-6 16 69
E-Mail:
aglossner(at)t-online.de

 

 

 

Rittergewölbe:

Kanzlerhaus
Im Nonntal 5
83471 Berchtesgaden

 

 

Berchtesgaden Nachtwächter

Der Berchtesgadener Nachtwächter.

Erfahren Sie mehr über den Nachtwächter von Berchtesgaden, dargestellt von Anna Glossner. Die Geschichten des Nachtwächters bringen den Besuchern bei dem Streifzug durch Berchtesgaden sehr unterhaltsam die Geschichte und Geschehnisse Berchtesgadens näher.

 

Ritteressen in Berchtesgaden nahe Salzburg oder auch Rittermahl zum Lindwurm im historischen, 1560 erbauten Kanzlerhaus Berchtesgadens.

 

Sie lieben das Mittelalter? Dann nichts wie hin, ins Nonntal nach Berchtesgaden, ganz im Süden von Bayern. Dort beginnt jeweils um 19:30 Uhr das mittelalterliche Abendprogramm - Ritteressen -mit dem Ritter Rudolf von Lockstein und der Nachtwächterin Anna Glossner, die Sie durch das abendliche Programm des Ritteressens führen.

 

Vor dem Programm werden die Gäste je nach Wunsch erst einmal mittelalterlich eingekleidet. Die eigentliche Begrüßung mit Met (Honigwein) und der rituellen Handwaschung erfolgt bereits im mittelalterlichen Gewande. An der Rittertafel steht für jeden bereits eine kleine Stärkung parat. Nun bittet der Zeremonienmeister um Gehör. Er verliest die mittelalterlichen Tischsitten und die Strafen bei Nichteinhaltung der selbigen. Wird ein Gast bei einer Verfehlung ertappt, kommt dieser in die Schandgeige und kann sich nur durch Witz, Gedicht, etwas erheiterndes oder Gesang usw. wieder befreien. Das Ritteressen kann mit verschiedenen Darbietungen angeboten werden und endet gegen ca. 23.00 Uhr mit dem Eintreffen der historischen Nachtwächterin Anna Glossner aus Berchtesgaden. Sie beschließt die fröhliche Runde wie in alten Zeiten. Das Nonntal in Berchtesgaden finden Sie unweit von Salzburg im historischen Ortskern von Berchtesgaden, ganz im Süden von Bayern.

Teilnahme nur nach Anmeldung per Telefon oder E-Mail möglich, da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt ist!

>> Bildergalerie <<

.

 

Als abschließender Tipp:

Wandern Sie auch einmal mit der Nachtwächterin durch Berchtesgaden und erfahren dabei viel Interessantes. Die Ausflugsziele in Berchtesgaden sind der Königssee und Kehlstein. Die vielen Wanderwege und Bergtouren im Nationalpark werden Sie begeistern.

Autor:

 
Seitenanfang