Suche
Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
05.09.2016

Besucher: 11289
seit 05.04.2010
 
Die weltberühmte halbinsel St. Bartholomä am Königssee ist Ziel von vielen Gästen in Berchtesgaden. Auch Hochzeiten werden in St. Bartholomä gerne durchgeführt.
Die Halbinsel St. Bartholomä am Königssee

Kirche St. Bartholomä am Königssee

Die Kirche St. Bartholomä befindet sich am Westufer des Königssee und  findet den Ursprung im 12. Jahrhundert. Weltberühmt ist das Bild der Kirche St. Bartholomä im Hintergrund und der Königssee im Vordergrund.



Der Hl. Bartholomäus, dem die Kirche geweiht ist, ist der Schutzparton der Senner und Almbauern. Die erste „Basilica in Kunigsee“ wurde 1134 geweiht. Die bis dahin im romanischen Baustil errichtete Kirche wurde 1698 bis 1710 zur heutigen Barockkirche St. Bartholomä ausgebaut. Die Halbinsel Hirschau, auf der die Kirche St. Bartholomä errichtet wurde, ist auf dem kürzesten Wege nur über den Königssee erreichbar. Zu Fuß erreicht der Besucher St. Bartholomä nur über die Wanderwege von Trischübl, von Kühroint / Achenkanzel über den Steig oder die bekannteste Route führt die Wallfahrer von Maria Alm in einem 15-stündigen Fußmarsch aus dem Benachbarten Salzburg von der Ortschaft Maria Alm über den Funtensee und die so genannte Saugasse bis hinunter an den Königssee zur Kirche St. Bartholomä.

Teile der Innenausstattung / Stukkaturen von St. Bartholomä stammen vom Salzburger Künstler Josef Schmidt. Weiters findet der Kirchenbesucher Statuen des Hl. Bartholomäus, Hl. Jacobus und von der Hl. Katharina.

St. Bartholomä kann mit der Königssee Schifffahrt auch im Winter erreicht werden. Wenn der Königssee zugefroren ist, kann St. Bartholomä auch zu Fuß erreicht werden.
Die Halbinsel St. Bartholomä mit zugefrorenen Königssee

Autor:

 
Seitenanfang