Suche
Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
05.09.2016

Besucher: 13511
seit 05.04.2010
 
Die Archenkanzel ist ein sehr schöner Aussichtspunkt mit Blick auf den Königssee und auf die gegenüberliegende Gotzenalm

Wanderung vom Königssee nach Kühroint – Archenkanzl – St. Bartholomä

Die Archenkanzel zählt zu einem der schönsten Aussichtspunkte im Berchtesgadener Land. Sie erreicht der Bergsteiger entweder von Kühroint oder vom Königssee /
St. Bartholomä aus über den Rinnkendlsteig.


Die Hier beschriebene Route beginnt wieder am Königssee. Fahren Sie zum Großparkplatz am Königssee und gehen zur Seelände. Von der Seelände aus sehen Sie bereits die Bob- und Rodelbahn am Königssee. Diese Bob- und Rodelbahn ist im Übrigen die erste Kunsteisbahn der Welt. Sie wandern zur Kunsteisbahn am Königssee hinüber und entlang der Bob- und Rodelbahn hinauf bis an den Start. Vom Start der Bob- und Rodelbahn am Königssee aus führt ein Wanderweg Richtung Grünstein.
Sie wandern nun den Grünstein hinauf und lassen das Hinweisschild „Zur Grünsteinhütte“ rechts neben sich liegen. Vorbei an der „Klinger Alm“ geht’s nun den Wanderweg hinauf bis nach Kühroint. Hier in Kühroint angekommen können Sie sich an der Informationsstelle des Nationalpark Berchtesgaden informieren und entspannt den direkten Blick auf den Watzmann genießen. Von Kühroint können Sie nun zur Grünsteinhütte wandern oder zum Aussichtspunkt Archenkanzel gehen. Um die Achenkanzel zu erreichen, müssen Sie einen kurzen Teil der Wegstrecke wieder zurück gehen. Wenn Sie die Achenkanzel erreicht haben öffnet sich für Sie der Blick auf die Gotzenalm, dem Königssee mit St. Bartholomä bis weit hinein in das Steinerne Meer.
Von der Achenkanzel aus können Sie nun wieder zurück nach Kühroint oder Grünstein. Hier empfehlen wir Ihnen den ca. 2 Stündigen Abstieg über den Rinnkendlsteig nach St. Bartholomä. Die Vorraussetzung zur Begehung des Rinnkendlsteig ist eine gute Ausrüstung und gute Erfahrung im Bergsteigen. Sandalenträger sollten den Rinn Kendl Steig besser nicht begehen. Kritische Stellen sind am Rinn Kendl Steig mit Seilen gesichert.
Unten angekommen können Sie sich im Königssee erfrischen, bevor Sie zur Bootsanlegestelle nach St. Bartholomä gehen.
Als krönenden Abschluss können Sie die Fahrt über den Königssee genießen.
Wir wünschen Ihnen hierbei schon recht viel Spaß und bleibende Eindrücke.

Autor:

 
Seitenanfang