Suche
Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
05.09.2016

Besucher: 5312
seit 05.04.2010
Der Moor- und Moos-Radweg im Berchtesgadener Land

Streckenlänge

Die Streckenlänge beträgt ca. 56 km

Konditionsstufe

mittel

Bilder der Radtour

 
Der Moor- und Moos-Radweg führt durch die Moorlandschafen und Mooslandschaften des Landkreis Berchtesgadener Land

Moor- Moos-Radweg im Landkreis Berchtesgadener Land

Dieser Rundkurs führt durch einige Moorgebiete von Anger aus über Höglwörth, Teisendorf, Schönram zum Abtsdorfer See in Bayern. Anschließend wird das Haarmoos in einer großen Schleife durchquert und zurück geht es dann über Saaldorf, Sillersdorf, Thundorf und Vachenlueg nach Anger.

Die Tour verläuft zum großen Teil auf gut erhaltenen Kieswegen die durch ein Gemisch von Wald und Wiesen verlaufen. Der Rest, hauptsächlich zum Tourende hin, verläuft auf verkehrsarmen Nebenstraßen. Die Tour ist mit einigen, jedoch kurzen Steigungen versehen und aufgrund ihrer Länge nur begrenzt für Familien geeignet.

 

Anger ist der Ausgangspunkt dieser Moor- und Moos-Radltour. Zum Höglwörther See mit dem auf einer Halbinsel liegenden ehemaligen Chorherrenstift ist es nicht weit. Das Stift liegt in einer reizenden Umgebung und hat eine sehr schöne barocke Kirche. Auf einer klassischen Radlerstrecke führt der Weg über das Ramsauer Tal nach Teisendorf. Der Ort besitzt eine große traditionelle Brauerei.

Zwischen der Brücke von Gumperting und dem Surspeicher liegt eine Reihe von Froschteichen mit vielen Sumpfpflanzenarten. Auch viele Vogelarten sind dort beheimatet.

Nach dem Surspeicher führt der Weg nach Schönram, wo wiederum eine kleine Brauerei mit bekannter Braugaststätte den Ort bestimmt.

Nicht weit davon ist das Schönramer Filz, ein vielfältiges Moor- und Torfgebiet, in das früher einmal eine Torfeisenbahn führte. Auf dieser Trasse verläuft jetzt auch teilweise der Radweg.

Über große Wiesenflächen erreicht man dann den Abtsdorfer See. Dieser ist ein Moorsee mit bräunlichem, jedoch sauberem Wasser, das sich relativ schnell erwärmt. Deshalb ist dort auf dem großen Wiesengelände für relativ lange Zeit reger Bade- und Freizeitbetrieb.

Dem Abtsdorfer See angeschlossen liegt das weite Haarmoos. In einer Schleife führt die Tour auf befestigten Kieswegen durch dieses sumpfige Naturschutzgebiet.

Zurück führt der Weg über welliges Gelände und mit Blick auf die  Reichenhaller und Salzburger Berge, wobei man direkt durch den Golfplatz Weng fährt und das Ainringer Moor streift. Dieses ist allerdings schlecht mit dem Rad zu erkunden.

In Vachenlueg muss sich der Radler noch einmal anstrengen um zum Ausgangspunkt Anger zurück zugelangen.

 


Streckenverlauf:

Vom Dorfplatz Anger über den Klosterweg zum Höglwörther See. Vom Parkplatz Höglwörther See über Mooshäuslweg, Ramsauer Straße, Alte Reichenhaller Straße, dann Poststraße und nach dem Rathaus rechts zur Marktstraße bzw. Ortszentrum Teisendorf.


Vom Ortszentrum Teisendorf, bzw. Marktstraße links weiter über Wimmerer Straße nach Oed, dann durch Bahnunterführung nach Gumperting, weiter Richtung Wimmern, nach der Brücke über das Surtal links abwärts ins Surtal, über Kiesweg links dem  Surspeicher entlang, dann über Staumauer nach Schleifmühl. Weiter über schmale Asphaltstraße nach Ammerberg, dann Überquerung der Hauptstraße Freilassing-Waging, dann Rad-und Fußweg entlang der Hauptstraße nach Schönram.


Von Schönram ca. 1km Straße nach Laufen (ST 2103), dann links über Heidewanderweg am Moorsee vorbei durchs Schönramer Filz, bei Info-Stelle wieder links über Kiesweg (ehemalige Torfeisenbahnstrecke) bis zur Straße Petting-Leobendorf, diese rechts ca.600m weit, dann Kiesweg links ca.500m weit, dann wieder links bis Bauernhof, dann rechts ab, diese Straße (Bergstraße) weiter bis Leobendorf, Bergstraße durch Leobendorf zur Straße ST 2103.


Straße 2103 überqueren, weiter auf Rad- und Fußweg links am Abtsdorfer See entlang bis zur Kreisstraße BGL3. Weiter auf  Rad- und Gehweg BGL3 am See entlang, dann Straße um den See

über bewaldete Anhöhe; nach der Anhöhe bei Seebichl, Weg links ab dem Graben entlang, dann bei Bauernhof wieder rechts zur Hauptstraße 2103. Diese ein kurzes Stück Richtung Schönram, dann Kiesweg immer gerade durchs Haarmoos.


Am Ende vom Haarmoos erst links, dann rechts nach Leustetten, weiter über Kemating den Berg runter in Richtung Ortschaft Berg. Bei Querstraße weiter Richtung Saaldorf, nach ca. 1km rechts ab über Kiesweg durch Moosgebiet nach Saaldorf, über Moosweg ins Ortszentrum Saaldorf.


Vom Ortszentrum Saaldorf über Stalberstraße zur Hauptstraße 2104; diese überqueren, dann nach Sillersdorf, durch Sillersdorf Richtung Patting; nach ca. 1,3 km links ab zuerst über Verbindungsweg, dann wieder links über Straße nach Weng. Durch Weng und Golfplatz zur

B304. Diese ein kurzes Stück Richtung Freilassing, dann weiter über Straße nach Thundorf.


Von Thundorf über Wiesenweg nach Ottmanning, weiter über BGL10 nach Vachenlueg; links aufwärts durch Vachenlueg, dann Straße Richtung Anger bis Abzweigung nach Hainham.

Diese Straße nach Hainham, dann kurzes Stück Höglstraße, dann Verbindungsweg zur Hauptstraße Anger-Teisendorf; diese überqueren, weiter über Plattendorfer Straße zum Ausgangspunkt dem Dorfplatz Anger.

 

Als abschließender Tipp:

Nutzen Sie noch schnell die Angebote für den Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern.

Autor:

 
Seitenanfang