Suche
Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
05.09.2016

Besucher: 23238
seit 05.04.2010
 

Motorradtour rund um die Berchtesgadener Alpen durch das Bundesland Salzburg, Hochkönig

Die Motorradtour startet am Bahnhof in Berchtesgaden und führt über die deutsche Alpenstraße von der Gemeinde Ramsau ins Bundesland Salzburg. Entlang der Saalach führt der Weg an Lofer vorbei bis an den Hochkönig und vom Hochkönigs aus über Bischofshofen wieder zurück nach Berchtesgaden. Diese Motorradtour hat eine Länge von ca 160 km und bietet zahlreiche Aussichtspunkte zum verweilen.


Das Motto dieser Motorradtour rund um die Berchtesgadener Alpen lautet eindeutig: „Der Weg ist das Ziel“. Der Ausgangspunkt der Motorradtour ist der Bahnhof in Berchtesgaden. Vom Bahnhof Berchtesgaden aus fährt der Biker nach Ramsau und über die harmonisch in die Landschaft eingefügte deutsche Alpenstraße bis nach Schneizelreuth. Bereits dieses erste Teilstück bietet eine sagenhafte Aussicht auf die Berchtesgadener Berge.
Die Wegstrecke von Schneizelreuth über Unken, Lofer bis nach Salfelden und Maria Alm führt am Rücken der Berchtesgadener Alpen vorbei. So kommt es, dass jedes Jahr eine Wallfahrt von Maria Alm über den Funtensee bis nach St. Bartholomä am Königssee stattfindet. Von Maria Alm geht es weiter über den Filzensattel nach Dienten und rauf auf den Dientner Sattel. Dieses Teilstück der Motorradtour bietet dem Biker Motorradfahrspaß pur. Dieser Fahrspaß zieht sich dann noch weiter bis Mühlbach und hinaus nach Bischofshofen, wo der Motorradfahrer nach Bischofshofen runter traumhafte Kurven vorfindet.
Unten in Bischofshofen angekommen geht es entweder über die gebührenpflichtige Autobahn oder vorbei an der Burg Hohenwerfen, der Eisriesenwelt über Golling, Kuchl bis nach Hallein. Von Hallein führt eine sehr schöne Straße über den Dürrnberg hinauf bis nach Oberau in Berchtesgaden.
Von Oberau aus kann der Motorradfahrer als krönenden Abschluss noch eine Runde über die Rossfeld Höhenringstraße drehen, bevor er in sein Quartier zurück kehrt.


Roadbook – Wegstrecke und Ortschaften
Rund um die Berchtesgadener Alpen

Ramsau bei Berchtesgaden (Alpenstraße (B305)
Schneizlreuth (B21)
Steinpass Melleck (Landesgrenze Deutschland / Österreich)
Unken (Loferer Bundesstrasse (B178)
Lofer (Pinzgauer Bundesstrasse (B311)
Saalfelden
Maria Alm
Filzensattel (1290m)
Dienten
Dientner Sattel (1370m)
Mühlbach am Hochkönig
Bischofshofen
Werfen
Golling
Hallein
Bad Dürrnberg
Oberau bei Berchtesgaden

Wegstrecke Ca. 160 km  / Fahrzeit ca. 3 h

Autor:

 
Seitenanfang