Suche
Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
05.09.2016

Besucher: 7780
seit 05.04.2010

SALEWA Klettersteigschule Berchtesgaden

Berchtesgadener Straße 21

83483 Bischofswiesen

+ 49 (0)171 / 822 77 51

http://www.klettersteigschule.de

 

 

Klettersteigschule in Berchtesgaden

Outdooraktivitäten boomen mehr denn je. So zieht es auch immer Mehr Naturbegeisterte in die Klettersteige der Alpen. Viele oder gar die Meisten können aber die Anforderungen, die Klettersteige an die Begeher stellen nicht einschätzen. Um dieses Wissen zu vermitteln, wurde im Jahr 2010 die erste Salewa Klettersteigschule in Berchtesgaden eröffnet. In dieser Schule wird das nötige Wissen rund um die Klettersteige in verschiedenen Kursangeboten vermittelt. Auch Begehungen von Klettersteigen in Begleitung von staatlich geprüften Berg- und Skiführern werden angeboten.

Im Jahr 1970 wurde der erste „Via Ferrata“ in Brenta / Italien gebaut. Dies war der Beginn der Klettersteige. Seit diesem Zeitpunkt stieg die Zahl der Eisenwege ständig an. Mittlerweile sind in den Alpen viele Zehntausende Meter an Stahlseil und Bohrhaken verbaut worden und die Zahl der Klettersteige wächst unaufhörlich.

Allgemeine Informationen zu Klettersteigen:

  • Einen Klettersteig ohne bergsteigerische Erfahrung und umfangreiches Wissen zu betreten kann unter Umständen lebensgefährlich sein.
  • Die Ausrüstung zum Begehen eines Klettersteigs muss sitzen und komplett sein. Wie bei allen Aktivitäten in den Alpen können sich weiter oben Steine lösen und somit Steinschlag auslösen.
  • Beachten Sie auch die jeweiligen Hinweise der örtlichen Behörden bezüglich Begehungszeiten, Routenführungen etc. Der Klettersteig am Grünstein ist zum Beispiel von November bis März gesperrt. Die  genaue Dauer der Sperrung hängt natürlich von der Witterung ab und ist im örtlichen Touristbüro zu erfragen.
  • Generell gilt, der Schutz der Natur ist ein sehr hohes Gut. Bitte denken Sie daran, dass auch die Nachfolgenden Benutzer gerne ein genau so tolles Erlebnis haben möchten wie Sie selbst.
  • Bitte verhalten Sie sich auch immer Rücksichtsvoll gegenüber anderen, die den Klettersteig begehen.
Mit der Familie im Klettersteig unterwegs

Qualität im Klettersteig:

  • Die Klettersteigschule Berchtesgaden hat die Teilnehmerzahl
    im Klettersteig auf 6 Personen beschränkt.
  • Die Ausbildung in der Schule wird nur durch staatlich
    geprüfte Berg- und Skiführer durchgeführt
  • Die Kursangebote sind transparent und können
    so auch vom Preis- / Leistungsverhältnis

  Die Klettersteigschule in Berchtesgaden ist die erste ihrer Art überhaupt. Hier lernen Sie die Schwierigkeitsgrade der Steige einzuschätzen und das Basiswissen um überhaupt einen Klettersteig begehen zu können. Erste Übungen werden an einem „kleinen Felsen“ im Ortszentrum von Schönau am Königssee durchgeführt. Hier werden verschiedene Kurse angeboten. Hier in dieser Schule sind sowohl die absoluten Beginner als auch Fortgeschrittene gut aufgehoben. Die Schule steht mit Ihren Bergführern auch bei Tourenwünschen mit Rat und Tat zur Seite. So können Sie auch einen Bergführer als Begleiter für Ihre Tour durch einen der Berchtesgadener Klettersteige buchen.

Autor:

 
Seitenanfang