Suche
Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
11.04.2016

Besucher: 51636
seit 05.04.2010
 
Der malerische Hintersee in der Nationalparkgemeinde Ramsau im Berchtesgadener Land im Süden von Bayern ist das Ziel vieler Wanderer und Erholungssuchender.

Hintersee in der Ramsau bei Berchtesgaden

Der Hintersee liegt in der Gemeinde Ramsau bei Berchtesgaden und ist zu jeder Jahreszeit ein Ort, der den Besucher die Natur hautnah erleben lässt. Romantisch in die Landschaft eingebettet lädt der Hintersee zu Spatziergängen ein oder ist Ausgangspunkt von Berg- und Wandertouren wie z. B. der Aufstieg zum Blaueisgletscher,  Steinberg, Halsalm, Ragatalm, oder die Wanderung ins Klausbachtal oder durch den Zauberwald.

Die Szenen des Hintersee wurden bereits im letzten Jahrhundert von Landschaftsmalern fest gehalten. Besonders romantisch ist der Hintersee am frühen Morgen. Bodennebel liegt leicht über dem Wasser und der zweithöchste Berg des Nationalpark Berchtesgaden, der Hochkalter mit dem Blaueisgletscher, spiegelt sich im Hintersee. Die Romantikmaler des 19. Jahrhunderts haben damals schon den Hintersee in der Ramsau für sich entdeckt. Die Gemeinde Ramsau hat einen kleinen Querschnitt der Bilder entlang des Themenwanderwegs rund um den Hintersee mit einer kurzen Beschreibung ausgestellt.

Der Hintersee in der Ramsau bei Berchtesgaden besitzt eine Wasserfläche von ca. 16 Hektar. Der Hintersee bildete sich nach der Eiszeit durch einen Felssturz. Dieser Felssturz staute den Klausbach zum Hintersee auf. Im 19. Jahrhundert wurde der Klausbach künstlich um den Hintersee herumgeführt um die zunehmende Verlandung durch das vom Klausbach mitgeführte Geschiebe zu verhindern. Derzeit wird der Hintersee nur durch kleine Zuläufe gespeist und verlandet im hinteren bereich zusehens. Beim Ablauf des Hintersee vereinigt sich der See wieder mit dem künstlich angelegten Klausbach zur Ramsauer Ache und fließt in den Zauberwald.

Autor:

 
Seitenanfang