Suche
Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
11.04.2016

Besucher: 10729
seit 05.04.2010
 
Salzburg ist die Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart. In der Getreidegasse in Salzburg befindet sich noch heute das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart. Das Wahrzeichen von Salzburg ist die Burg Festung Hohen Salzburg.

Urlaub - Unterkunft nahe Salzburg in Berchtesgaden

Sie möchten gerne Salzburg ansehen und  suchen nach einer verkehrsgünstig gut gelegenen Unterkunft?
Dann sind Sie in Berchtesgaden genau richtig! Berchtesgaden ist die Wellnessregion am Alpen Nationalpark Berchtesgaden. In weniger als 30 min. gelangen Sie mit dem PKW nach Salzburg. Die Gastgeber in Berchtesgaden freuen sich auf Sie als Gast in einem der zahlreichen Zimmer, Ferienwohnung oder in einem Hotel Ihrer Wahl. Schlagen Sie zu und sichern sich Ihre Unterkunft nahe Salzburg mit der kurzen Wegstrecke zum Stadion in Salzburg. Alle diejenigen, die Erholung auf dem Bauernhof suchen finden Informationen in der Rubrik Urlaub auf dem Bauernhof.

 

Das Fußballstadion in Salzburg ist auch eines der Stadien, welches zur EURO 2008 - Fußball Europameisterschaf in Österreich und der Schweiz - als Austragungsort verwendet wird. Das Fußballstadion in Salzburg befindet sich in der Gemeinde Wals-Siezenheim und verfügt über einen direkten Anschluss an die Autobahn Salzburg Wien bzw. A10 Tauernautobahn. Das Fußballstadion in Salzburg fasst normalerweise 18.800 Zuschauer und wurde für die Fußball-Europameisterschaft auf ein Fassungsvermögen von über 30.000 Zuschauern aufgestockt. Von Berchtesgaden aus ist das Stadion bequem mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Das Stadion wurde im März 2003 eingeweiht und ist ein nicht umstrittener Ersatz für das Lehener Stadion, in dem der Red Bull Salzburg Vorgänger Austria Salzburg gespielt hat. Das Stadion in Salzburg ist eines der größten Stadien in Österreich. Normalerweise sollten die Fußballstadien nach der Fußball Europameisterschaft wieder zurückgebaut werden Red Bull Salzburg will jedoch das Fassungsvermögen von 30.000 Zuschauern in Salzburg beibehalten.

Größer als das Fußballstadion in Salzburg sind nur die Stadien in Linz (Gugl) und das Wiener Ernst Happel Stadion. Aktuell ist der Belag in Salzburg ein Kunstrasen, für die EM 2008 wird es jedoch einen Naturrasen erhalten. Angeblich ist ein dauerhafter Naturrasen aufgrund architektonischer Mängel nicht möglich.

Für die Fußball Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz ist öffentliche Verkehr zum Stadion in Salzburg gut gerüstet. Mit dem Stadtbus der Linie 1 (Hauptbahnhof, Zentrum) und der Linie 28 (Zentrum) ist das Stadion in Salzburg erreichbar und an Spieltagen werden diese Linien verstärkt befahren. Weiters hat das Stadion einen S-Bahn Anschluss “Salzburg Taxham Europark”. Vor und nach den Fußballspielen in Salzburg werden Sonderzüge die Fußballfans alle 15 vom und zum Stadion in Salzburg bringen. Über die Autobahn ist
das Stadion ist von Salzburg (Hauptbahnhof, Straßwalchen, Golling und Freilassing direkt erreichbar. Allerdings stehen für Autofahrer nur etwa 2.000 Stellplätze zur Verfügung und sind somit für Fußballspiele bei der Europameisterschaft 2008 nicht zu empfehlen.

Autor:

 
Seitenanfang