Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
28.07.2013

Besucher: 11451
seit 05.04.2010
 
Der Soleleitungsweg durch die Ramsau ist ein gut ausgebauter Spazierweg entlang der ehemaligen Route der Soleleitung von Salinenrat Georg v. Reichenbach. Der Soleleitungsweg kann auch mit dem Kinderwagen bzw. barrierefrei mit dem Rollstuhl bewandert werden.

Soleleitungsweg von Ramsau bis nach Berchtesgaden

Der Soleleitungsweg "Ramsau - Berchtesgaden" ist eine leichte Wanderung und bietet einmalige Ausblicke auf das Bergpanorama, wie z.B. Reiteralpe, Hochkalter, Watzmann und das Göllmassiv.

Der Soleleitungsweg in der Ramsau ist im Sommer wie im Winter einen Ausflug wert, da der Weg zwischen Zipfhäusl und Gerstreit gut gepflegt wird (ist im Winter geräumt).

Ausgangspunkt ist das Gasthaus Zipfhäusl, von der B 305 Richtung Hochschwarzeck erreichbar. Bei diesem Gasthaus befindet sich ein großer Parkplatz der kostenlos benutzt werden darf, wenn beim Wirt eingekehrt wird. Oberhalb des Gasthauses führt der Weg in den Wald hinein. Der Wegweiser zum östlichen Abschnitt des Soleleitungsweges ist nicht zu übersehen. Auf halber Wegstrecke zum Gasthaus Gerstreit erreichen Sie einen kleinen Soleleitungstunnel, der gerade den Kindern immer viel Spaß bereitet. Nach einer kurzen Einkehr im Gasthaus, treten die meisten Wanderer wieder den Rückweg an.
Eine kurze Wanderung für die Beine, aber eine Wonne für die Augen: der Kernabschnitt des Soleleitungsweges.

Der Soleleitungsweg ist hier aber noch lange nicht zu Ende. Dieser Weg führt weiter über das Gasthaus Söldenköpfl, bis nach Berchtesgaden zum Soleleitungssteg / Salzbergwerk Berchtesgaden.

Autor:

 
Seitenanfang