Hotel, Ferienwohnungen, Zimmer, Gaststätten, Pensionen oder Urlaub auf dem Bauernhof in Berchtesgaden. Unterkunft für den Urlaub in Bayern nahe Salzburg.
Gastgeberverzeichnis
Nutzen Sie die last minute Angebote auf der Plattform www.BerchtesgadenInfo.de um schnell freie Zimmer in Hotels, Pensionen oder freie Ferienwohnungen zu finden.
last minute Angebote
Gasthaus - Gaststätten - Restaurant - Essen gutbürgerlich - A la Carte - Menu
Essen & Trinken
Die Skischule in Berchtesgaden mit Skikursen für Skifahren, Snowboarden, Langlaufen etc.
>> Skischule
Aktivurlaub in Bayern -> Klettersteigschule, Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr
Aktivurlaub
Events - Veranstaltungen - Theater - Bauerntheater - Konzerte und vieles mehr...
Veranstaltungen

Was Sie nicht vergessen sollten:

Ausflug zum Königssee

Wandern in den Bergen

Bergsteigen für Könner

Blog für Ihren
Urlaub
am Königssee

Unterkünfte finden:
Ferienwohnung
Zimmer
Hotel
Urlaub auf dem
Bauernhof

Das Sommererlebnis
Der Hochseilgarten

 

Deutsch
English
Français
Italiano

Last Update:
28.07.2013

Besucher: 4945
seit 05.04.2010
 
Die Kühroint Alm in Schönau am Königssee am Fuße des Watzmann im Alpen Nationalpark Berchtesgaden
Kühroint am Fuße des Watzmann

Kühroint

Die Almen am Kühroint sind auf vielen verschiedenen Wegen zu erreichen. Einige dieser Wege dürfen wir hier vorstellen. Sie erreichen Kühroint von den Ortschaften Ramsau und Schönau am Königssee.



Parkplatz Hammerstiel – Forststraße

Direkt vom Parkplatz Hammerstiel führt eine gut ausgebaute Forststraße direkt Nach Kühroint. Für Mountainbiker ist dieser Sandweg bzw. Forststraße eine reine Freude.
Die unterschiedlichen Steigungen und flache Passagen ermöglichen auch Hobby Mountainbikern das erreichen der Kührointalm ohne Absteigen. Alles in allem sollte man diese Tour mit dem Mountainbike schon früh am Morgen antreten, da der Großteil des Weges nicht im Schatten sonder unter direkter Sonneneinstrahlung liegt. Natürlich kann dieser Wanderweg/Forstweg nach Kühroint auch zu Fuß gegangen werden.
Von Kühroint sind es nur wenige Meter zur Achenkanzel. Der Besuch der Achenkanzel ist unbedingt zu empfehlen, da sich von der Achenkanzel aus ein traumhafter Blick auf den Königssee und St. Bartholomä bietet.

Grünsteinhütte –Kühroint
Knapp unter der Grünsteinhütte findet der Wanderer rechst zwei Wege. Der erste Weg führt links über die Klinger Alm bis zum Start der Bob- und Rodelbahn, auch bekannt als Kunsteisbahn am Königssee hinab. Neben der Bob- und Rodelbahn kann der Wanderer dann bis ans Ufer des Königssees wandern.
Der zweite Weg führt rechts in den Wald hinein. Dieser Weg ist mittelmäßig ausgebaut und kann auch von ungeübten Wanderern mit festem Schuhwerk begangen werden. Nach ca. 1 Stunde Fußmarsch mit einigen Höhen und Tiefen erreichen Sie die Kühroint Alm.

Königssee – Kühroint
Ausgangspunkt ist nun der große Parkplatz am Königssee. Vom Parkplatz am Königssee aus wandern Sie zuerst bis zur Bob- und Rodelbahn. An der Bob- und Rodelbahn entlang wandern Sie den Berg hinauf bis zum Start der Bob- und Rodelbahn. Etwas oberhalb vom Start finden Sie einen Fußweg der über die Klinger Alm führt und als Ziel der Grünstein angegeben ist. Sie folgen diesem Fußweg auf dem Grünstein und lassen das Hinweisschild Grünstein rechts neben sich liegen. Ein Stück weiter oben wandern Sie links an der Klinger Alm vorbei und wandern links über einen Bach. Folgen Sie weiter den Weg und Sie werden nach ca. 1 ¼ Stunden je nach Gehweise die Kühroint Alm erreichen.   

Als abschließender Tipp:

Lassen Sie die Seele hier bei uns am Königssee baumeln. Genießen Sie die Vielfalt der Unterkünfte, egal ob Sie eine Fewo, eine Pension oder ein Hotel in Bayern suchen. Auch Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern wird in Berchtesgaden geboten.

Autor:

 
Seitenanfang